Flötenkonzert im Hof

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Heute der Bericht über ein ganz besonderes – wenn auch kleines – Konzert. Durch einen Mitspieler meines neuen Quartetts “Startupp” entstand die Beziehung zu einem besonderen Wohnquartier: Hier wohnen viele Leute mit speziellen Anforderungen an ihre Umgebung. Dort haben wir uns gestern im Innenhof mit 10 kleinen Stücklein (aus den beiden Volksliederquartett – Heften vom Bornmann Verlag) den Hausbewohnern und ihren Gästen vorgestellt. Sie konnten aus den Fenstern gucken oder im Hof dabei sein. Es war für sämtliche Anwesende eine große Sache und riesige Freude. Am Schluss sangen wir ein Lied gemeinsam und mussten versprechen, spätestens im Advent wieder zu kommen. Machen wir unbedingt!
Im Anschluss schmeckte uns auch der Cocktail im benachbarten Restaurant.

One comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.