Online Musik – mit Entwicklung

MusiCeum_Note_Logo

Im Wirrwarr der Erlaubnisse, Verbote und Zahlen werden wir im MusiCeum noch eine Weile lang für fast alle online bleiben.
Zwar sind die Vorkehrungen für den Präsenzunterricht schon am laufen, aber: Mittlerweile bemerken viele Schüler und Eltern auch, dass wir uns noch mehr Mühe geben als sonst schon, und danken uns das. Für viele entspannt der oft noch flexible Tablet – Termin die Lage. Vielen ist auch ein Face-to-Face online lieber, als ein Agieren mit Desinfektionsmittel, Masken und Plexiglaswänden.
Gerade für die jüngsten unserer Kinder..
Vor zwei Monaten waren wir von den vielen kreativen Musik Projekt Ideen, die uns Apps und ein paar Zusatzgeräte bieten, weit entfernt. Und nun wachsen wir täglich mit den Aufgaben. Soll noch einer sagen, der MusikLehrer Beruf biete keine Entwicklungschancen…
Die Annahme, dass Unterricht online weniger Qualität ermögliche, gehört für immer mehr Leute nun der Geschichte an.
Besonders großen Dank muss ich an dieser Stelle allen Schülern und Eltern senden, die in den ersten Wochen geduldig und neugierig mit uns gemeinsam geübt und probiert haben!
Ist doch klar, dass wir sehr gern unsere Schüler wieder ohne Trennmaterial neben uns treffen würden. Das wird es auch wieder geben, ganz bestimmt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.